Für Sie da: SPD Erkner - Gosen-Neu Zittau

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Freunde,

Demokratie lebt vom Mitmachen! Dazu lädt die SPD in Erkner und Gosen-Neu Zittau ganz herzlich ein. Ob zum Frühschoppen am 1.Mai, der Veranstaltung zur Gesundheit und Pflege am 6.Mai, oder der Radtour von Erkner nach Gosen am 12.Mai, wir würden uns freuen, Sie zu begrüßen. Natürlich sind auch unsere zahlreichen Infostände in den nächsten Wochen eine gute Gelegenheit, um mit uns ins Gespräch zu kommen.

Seit dem Jahr 1990 ist die SPD in besonderer Verantwortung in Erkner und Gosen-Neu Zittau. Seit fast drei Jahrzehnten ist die SPD stärkste politische Kraft in den kommunalen Vertretungen. In Gosen-Neu Zittau stellen wir mit Thomas Schwedowski den Bürgermeister. Wir wollen die Entwicklung der Region mit Ihnen weiter fortsetzen.

Für die Sozialdemokraten treten bei der Kommunalwahl am 26.Mai in Erkner 20 und in Gosen-Neu Zittau elf Kandidatinnen und Kandidaten an. Thomas Schwedowski will als Bürgermeister die Gemeinde Gosen-Neu Zittau weiter voranbringen.

Auf der Internetseite (www.spd-erkner.de) stellen wir unsere Kandidatinnen und Kandidaten vor. Natürlich finden Sie dort auch unsere programmatischen Schwerpunkte. Schauen Sie einfach herein. Oder kommen Sie bei unseren Veranstaltungen vorbei.

Die Kommunalwahl ist die wichtigste Wahl für unsere Heimatregion. Nutzen Sie auch bequem und einfach die Briefwahl. Nicht vergessen: das Wahlrecht zur Kommunalwahl beginnt bereits mit 16 Jahre! Weitersagen!

Der Kreistag ist unser Parlament auf Ebene des Landkreises Oder-Spree. Er zeichnet für vieles verantwortlich. Unter anderem auch für die Busse im Öffentlichen Personen Nahverkehr und Schulen. Der Kreistag geht uns also alle an.

Am 26. Mai geht es auch um Europa: Die Europäische Union war, ist und wird Garant für unser Leben in Frieden, Freiheit und Wohlstand sein. Geben Sie Ihre Stimme auf keinen Fall populistischen Schwätzern aus der rechten Ecke!

Bitte schenken Sie uns bei der Kommunalwahl am 26.Mai 2019 Ihr Vertrauen!

Jörg Vogelsänger

Vorsitzender SPD Erkner – Gosen-Neu Zittau

 

25.04.2019 in Topartikel Kommunalpolitik

Ihre Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung

 

Das Programm für unsere Stadt

Sozialdemokraten haben seit drei Jahrzehnten das Geschehen in der Stadt mitbestimmt. Wir kennen die Probleme unserer Heimatstadt. Wir sagen, was wir wollen. Wir wissen worauf es ankommt.

Das sind unsere Vorstellungen, wie sich Erkner weiter entwickeln soll. Schritt für Schritt und mit Augenmaß:

16.05.2019 in Gesundheit

Volkskrankheit Diabetes: Brandenburger bewegt euch!

 

Der Landtag hat den Bericht zum Stand des Diabetes mellitus in Brandenburg beraten. Der Bericht geht auf eine Initiative der rot-roten Koalition zurück. Die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Britta Müller, zeigt sich mit den Schlussfolgerungen und Empfehlungen zufrieden. 

16.05.2019 in Familie

Höherer Verdienst bei Sozialwohnungen

 

Der Landtag Brandenburg hat ein Gesetz über die soziale Wohnraumförderung beschlossen. Die Sprecherin der SPD-Fraktion für Wohnungsbau, Jutta Lieske, sieht dadurch die Interessen von Mietern ohne hohe Einkommen besser vertreten. Das Gesetz soll den Anforderungen besonderer Wohnformen besser gerecht werden, unter anderem für Studierende und Auszubildende sowie für Menschen mit Behinderungen oder Wohngemeinschaften zur Unterstützung im Alter.

06.05.2019 in Ortsverein

Benefizbowling wieder mit großem Ergebnis

 

Am 5. Mai setzten wir als SPD Ortsverein eine gute Tradition fort. Nachdem wir in den letzten Jahren Vereine wie den Männerchor „Harmonie“, den Förderverein für den Fußballnachwuchs des FVE, dem Verein Future e.V. und vielen anderen Vereinen mit einem Benefizbowling unterstützen, war am 5. Mai 2019 die Durchführung für den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Erkner angedacht.

03.05.2019 in Kommunalpolitik

Unser kommunalpolitisches Programm

 

Demokratie lebt vom Mitmachen. Dazu laden wir Sie herzlich ein! Seit 1990 sind wir in Erkner in besonderer Verantwortung. Wir wollen die dynamische Entwicklung unserer Heimatstadt fortsetzen und mit unserem kommunalpolitischen Programm die Entwicklung Erkners als stärkste Kraft mitgestalten. Unsere 20 Kandidatinnen und Kandidaten werden sich engagiert für die Belange unserer Heimatstadt einsetzen. Schauen Sie sich unser Programm für Erkner an!