Für Sie da: SPD Erkner - Gosen-Neu Zittau

 

27.01.2020 in Unterbezirk

30 Jahre SPD: Dank an die Genossen der 1. Stunde

 

Liebe Genossinnen und Genossen der 1. Stunde. In diesen Tagen vor 30 Jahren habt ihr den Mut bewiesen, seid aufgestanden und habt gesagt: Ich bin Sozialdemokrat, ich stehe dazu und möchte helfen das Land neu aufzubauen!

  • Ihr seid aufgestanden gegen einen Staat mit einem totalitärem Anspruch, der seine Bürger bevormundete und gängelte. Dafür verantwortlich war eine greise Führungsriege, die längst die Kontrolle über Gesellschaft, Wirtschaft und damit über die Zukunft verloren hatte. Das reale Leben war am Anspruch, den ersten sozialistischen Staat auf deutschem Boden zu errichten, einfach vorbei gegangen.
  • Ihr habt begonnen, eure Gemeinde, den späteren Landkreis Oder-Spree, und schließlich das alte und neue Land Brandenburg zu gestalten und aufzubauen.
  • Ihr habt den Anfang gemacht, der Brandenburg mit Manfred Stolpe ein sozialdemokratisches Gesicht gab. Die Sozialdemokratie prägt noch heute das Leben zwischen Prignitz und Lausitz, Oder-Spree und Potsdam Mittelmark.

Ihr habt damals den Mut gehabt, Farbe zu bekennen. Dafür sind wir dankbar!

Euer Frank Steffen! (Vorsitzender, SPD Unterbezirk Landkreis Oder-Spree)

23.01.2020 in Landespolitik

Verbot Combat 18: Längst überfälliger Schritt

 

Bundesinnenminister Host Seehofer hat die rechtsextreme Gruppe „Combat 18“ verboten. Die innenpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Inka Gossmann-Reetz, sieht darin einen längst überfälligen Schritt im Kampf gegen Rechtsextremismus!

(Combat 18 heisst übersetzt "Kampf Adolf Hitler". 18 =>1. und 8. Buchstabe im Alphabet)

23.01.2020 in Landespolitik

Landtag: Jüdisches Leben in Brandenburg schützen und fördern

 

Der Landtag hat sich heute aus aktuellem Anlass mit dem jüdischen Leben in Brandenburg befasst und einstimmig! eine Erklärung abgegeben.  Der religionspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Johannes Funke, fordert für die jüdischen Gemeinschaften einen festen und sicheren Platz in der Gesellschaft:

15.01.2020 in Kultur

Heimat Verein Erkner: Sandmännchen ist da!

 

Sandmännchen mit 60 Jahren jünger denn je!

Seit über einem halben Jahrhundert schickt „Das Sandmännchen“ jeden Tag die kleinen Erdenbürger zwischen Ostsee und Erzgebirge, Elbe und Oder mit einer Geschichte ins Bett. Eine Ausstellung stellt Sandmännchen-Puppen und allerlei passenden Spielereien im Heimat Museum Erkner vor. Vom 15. Januar bis zum 1. März 2020 zu den Öffnungszeiten. Das konnten sich Jörg Vogelsänger (SPD MdL, 55) und der Vorsitzende der Erkneraner Stadtverordneten-Versammlung Lothar Eysser (Bild unten) nicht entgehen lassen!

12.01.2020 in Allgemein

30 Jahre SPD in Brandenburg: Noch ein Grund, stolz zu sein!

 

Unsere Genossen der ersten Stunde haben vor 30 Jahren einen Weg beschritten, der ausgesprochen mutig war! Von dem im Herbst 1989 keiner abschätzen konnte, wohin er führen wird. Ein wirtschaftlich abgewirtschaftetes Regime mit einer vergreisten Führungsriege hielt bis zuletzt daran fest, für die Arbeiterklasse zu sprechen und handeln...

Bürgerinnen und Bürger der DDR wollten sich nicht mehr dem bedingungslosen Anspruch von SED und den Blockparteien unterordnen und nach deren Flötentönen funktionieren. Sie gründeten, zuerst noch im Verborgenen zuerst die Sozialdemokrattische Partei in der DDR (SDP), aus der dann die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) wurde, Das Ende und ein Neubeginn nach der Zwangsvereinigung von KPD und SPD zur Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) im Jahr 1946.

Eine Reise durch die Zeit: 30 Jahre Sozialdemokraten im Landkreis Oder-Spree. Wird fortgesetzt!