Herzlich willkommen auf der Internetseite der SPD Erkner - Gosen-Neu Zittau

Liebe Internet-Nutzer,
liebe Bürgerinnen und Bürger,
seien Sie herzlich willkommen auf unserer Internetseite.
Bei uns finden Sie viele Angebote zum
Mitmachen und Mitgestalten.
Wir wollen wir in Erkner und Gosen-Neu Zittau die
positive Entwicklung unserer Region fortsetzen.
Wir wollen das Machbare umsetzen, nicht in Träumen verharren. Aber trotzdem haben wir Visionen. Gemeinsam gilt es dafür zu sorgen, dass Erkner und Gosen-Neu Zittau weltoffene Kommunen mit vielen Perspektiven für die Menschen bleiben.
Wir würden uns freuen, Sie bei unseren Veranstaltungen zu begrüßen.
Offen sind wir für Ihre Vorschläge und Anregungen.
Schreiben Sie uns einfach!

Ihr Jörg Vogelsänger
Vorsitzender der SPD Erkner – Gosen-Neu Zittau

 

18.04.2018 in Jugend

Gespräch mit MdL: Schüler fordern konkrete Antworten

 

Eine sehr spannende und informative Veranstaltung für Schülerinnen und Schüler der Klassen 10a und 10b im Fach politische Bildung fand in der Oberschule des IB in Neuenhagen statt. Gäste und Diskussionspartner aus dem Landtag Brandenburg waren Landtagsabgeordnete (MdL) aller Parteien des Neuenhagener Wahlkreises 31. Prominentester Gast war sicher Jörg Vogelsänger, direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises. Als einziger bekleidet er auch ein Ministeramt. Marianne Hitzges hat die Fragen der Schüler und Antworten von Jörg Vogelsänger notiert.

16.04.2018 in Allgemein

Der 1. Mai ist und bleibt aktuell

 

Zum traditionellen Frühschoppen am 1. Mai lädt der SPD Ortsverein Erkner – Gosen Neu Zittau in das Erkneraner Sportzentrum am Dämeritzsee ein. Ab 10:00 Uhr!

13.04.2018 in Landwirtschaft

Endlich: Die Spargelsaison startet

 

Am Donnerstag (12. April) ist Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger Gast beim offiziellen Start der Freiland-Spargelsaison 2018. Gastgeber der diesjährigen Saisoneröffnung ist der Spargelhof Märkerland in Schlunkendorf. Als spezielles Motto ist „Spargel & Natur“ vorgesehen. Der Beelitzer Spargelvereins e.V. möchte im Rahmen der Veranstaltung auf den Biotopverbund in Schlunkendorf und insbesondere auf das Blühstreifenprogramm hinweisen.

06.04.2018 in Umwelt

Sonne und 20 Grad - Waldbrandgefahr steigt deutlich

 

Der Wetterdienst hat für das kommende Wochenende die ersten warmen Tage über 20 Grad angekündigt. Mit den Temperaturen steigt die Waldbrandgefahr in den Brandenburger Wäldern rasant an. Besonders die Mitte und der Süden von Brandenburg ist gefährdet.

Kein offenes Feuer im Wald

Eigentlich selbstverständlich: Jeder Bürger kann zum Waldbrandschutz beitragen. Dazu gehört vor allem das Verbot von offenem Feuer im Walde beziehungsweise in Waldnähe (Grill- und Lagerfeuer, Rauchen). Zudem sollten Autofahrer keine Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen. Und vor allem: Nicht einfach weglaufen! Waldbrände melden! (110).

03.04.2018 in Landespolitik

Brandenburg: Mehr Geld für Kommunen

 

Mehr als 105 Millionen Euro erhalten die 417 Städte und Gemeinden sowie die 14 Landkreise und kreisfreien Städte im Land Brandenburg in diesem Jahr zusätzlich. Auf Basis des Nachtragshaushalts für 2018 und des Brandenburgischen Finanzausgleichsgesetzes hat das Ministerium der Finanzen jetzt die so genannten Schlüsselzuweisungen festgesetzt.