Gosen-Neu Zittau: Thomas Schwedowski ist Bürgermeisterkandidat

Veröffentlicht am 04.10.2018 in Kommunalpolitik

Die SPD hat am „Tag der Deutschen Einheit“ einstimmig Thomas Schwedowski zum Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl im Mai 2019 nominiert. Seit Juni 2014 ist Thomas Schwedowski Bürgermeister von Gosen-Neu Zittau.

Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern hat die Gemeinde Gosen-Neu Zittau in den letzten Jahren viel erreicht. Hier nur einige Beispiele.

  • Die neue Ortsmitte Neu Zittau wurde zum Heimatfest mit einer Remise eingeweiht.

  • Der Straßenbau ging weiter mit dem Ablageweg, Feldweg und dem Ausbau Eichwalder Straße.

  • Ein neues Mehrfamilienhaus entsteht in der Berliner Straße.

Weitere Projekte möchte Thomas Schwedowski in der neuen Wahlperiode voranbringen. Die Ausstattung der Grundschule und der Kitas sollen weiter verbessert werden.

  • In Gosen soll eine neue Kita für 60 Kinder entstehen.

  • Die Neu Zittauer Feuerwehr soll ein neues Fahrzeug erhalten. Für das

  • Gosener Feuerwehrgebäude ist ein Anbau geplant.

Die Sozialdemokraten werden Thomas Schwedowski tatkräftig unterstützen und werben für ein breites Bündnis für unseren Kandidaten. Wir freuen uns auf viele Begegnungen mit Ihnen und die Veranstaltungen in der aufstrebenden Gemeinde mit viel Lebensqualität.