Für Sie da: SPD Erkner - Gosen-Neu Zittau

 

12.01.2022 in Allgemein

Offener Impftag im Erkneraner Sportzentrum

 

Wann: Mittwoch, 19. Januar 2022 von 09:00 -12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Wo: Sportzentrum Erkner, Am Dämeritzsee
Wie: Ohne Voranmeldung

Was: Geimpft wird Spikevax der mRNA Impfstoff von Moderna. Ab 30 Jahre. Nicht für Kinder geeignet! Moderna ist kombinierbar mit allen zugelassenen vorab verabreichten Impfstoffen! Eignet sich für 1., 2. oder 3. Impfung (Booster). Bitte dabei aber den empfohlenen Abstand von 3 Monaten zur Vorimpfung beachten (RKi).

Mitzubringen sind:

  • zugelassner Nasen-Mundschutz
  • Impfausweis
  • Krankenkassenkarte (Chipkarte)
  • gültiges Ausweisdokument (z. B. Personalausweis)
  • bei Erstimpfung bitte nach Möglichkeit die ausgefüllten Unterlagen (mRNA-Impfstoff) mitbringen

Informationen gibt es zu dem Thema Impfen unter https://brandenburg-impft.de/bb-impft/de/downloads/

08.01.2022 in Allgemein

Gosen - Neu Zittau: 2. Impfe ohne Termin!

 

Impfe ohne Termin? Durchaus im kleinen Maßstab umsetzbar. Die Gemeinde Gosen – Neu Zittau machte es am Sonnabend, 8. Januar 2022 bereits zum zweiten Mal vor. Geduldig stellten sich die Bürger – groß und klein – am Gemeindesaal von Gosen an und holten sich bei Ärztin Dr. Heike Löser ihre Spritze zum Schutz vor Corona ab. Erst-, Zweitimpfungen, Boosterimpfungen (Stiko empfiehlt Booster-Impfung nach drei Monaten) und Kinderimpfungen waren möglich.

06.01.2022 in Gesundheit

Impfzentrum Schönefeld: Einfach hinfahren! Plus weitere Hinweise!

 

Inzwischen befindet sich die Ominkron-Variante von COVID-19 auch in Deutschland auf dem Vormarsch und wird den Verlauf der Seuche in nächster Zeit beherrschen. Im Vergleich mit anderen Bundesländer liegt Brandenburg und hier vor allem der Süden weit abgeschlagen. (Der Beitrag wurde aktualisiert am 06.01.22 die Red.)

Die gute Nachricht: Wer vollständig geimpft ist, lässt sich meist auch boostern (3. Impfung). Bei den Erstimpfungen sind es vor allem die Kinder und Jugendlichen, die ihren Pieks erhalten.  Das senkt bei Omikron zumindest das Risiko schwer an Corona zu erkranken! So die Mediziner.

22.12.2021 in Allgemein

Schutz vor Corona: Es liegt bei uns allen!

 

Die Bund-Länder-Runde hat am Dienstag getagt und beschlossen. Eine Meldung aus dem Bundestag klingt dazu wie eine Warnung vor Leichtsinn und Übermut auch auf höchster Ebene. An der konstituierenden Sitzung des Verteidigungsausschusses haben am Mittwoch zwei Abgeordnete mit einer Covid-19-Infektion teilgenommen. Sowohl die Variante Delta als auch Omikron wurden bei Tests identifiziert.

Auch wenn die täglichen Infektionszahlen in Deutschland noch zurückgehen, nehmen wir die alarmierenden Meldungen aus unseren Nachbarländern und aus Übersee ernst! Was sich da zusammenbraut hat der Expertenrat der Bundesregierung eindeutig beschrieben. Für Profilierung auf Landesebene und anderes Alphatiergehabe ist kaum Zeit.

17.12.2021 in Gesundheit

Vormerken: Nächster Impf-Termin in Gosen

 

Impfen in Gosen-Neu Zittau und anderswo

Am 08.01.2022 findet von 9:00 -14:00 Uhr im Gosener Gemeindesaal wieder eine Impfaktion statt. Ohne Termine, einfach vorbei kommen und sich impfen lassen. Erst-, Zweitimpfungen, Boosterimpfungen (ab 5 Monaten)und Kinderimpfungen sind möglich.
Auch das Rathaus Storkow hat an selben Tag geöffnet: In der Zeit von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr im Rathaus, Rudolf-Breitscheid-Straße 74, Auffrischungsimpfungen (Booster) mit dem Impfstoff BioNTech. Impftermine werden telefonisch unter 033678/68-589 zu den Sprechzeiten der Stadtverwaltung vergeben. Bitte beachten Sie, ohne Termin ist keine Impfung möglich.
 

Die Corona-Variante Delta ist noch nicht eingedämmt, schon schwappt Omikron in das Pandemie-Geschehen. COVID-19 wütet nicht nur in unserer Republik sondern auch bei unseren Nachbarn, in ganz Europa und in der ganzen Welt.

Impfen ist die erste Bürgerpflicht! Und informieren! Könnte man in Abwandlung von der Aufforderung zur Ruhe formulieren. Die täglichen Impfzahlen beweisen es. Die Bereitschaft ist das, nur nicht bei denen, die sich bisher nicht haben impfen lassen. Das soll an dieser Stelle aber nicht weiter diskutiert werden!