Herzlich willkommen auf der Internetseite der SPD Erkner - Gosen-Neu Zittau

Liebe Internet-Nutzer,
liebe Bürgerinnen und Bürger,
seien Sie herzlich willkommen auf unserer Internetseite.
Bei uns finden Sie viele Angebote zum
Mitmachen und Mitgestalten.
Wir wollen wir in Erkner und Gosen-Neu Zittau die
positive Entwicklung unserer Region fortsetzen.
Wir wollen das Machbare umsetzen, nicht in Träumen verharren. Aber trotzdem haben wir Visionen. Gemeinsam gilt es dafür zu sorgen, dass Erkner und Gosen-Neu Zittau weltoffene Kommunen mit vielen Perspektiven für die Menschen bleiben.
Wir würden uns freuen, Sie bei unseren Veranstaltungen zu begrüßen.
Offen sind wir für Ihre Vorschläge und Anregungen.
Schreiben Sie uns einfach!

Ihr Jörg Vogelsänger
Vorsitzender der SPD Erkner – Gosen-Neu Zittau

 

13.06.2018 in Verkehr

Mit der S-Bahn nach Erkner

 
Liebevoll gepflegt: Historische S-Bahn im Ausbesserungswerk Erkner

Am 23. Oktober 1842 erhielt Erkner seinen Eisenbahnanschluss. Mit Dampf-Loks. Rund 80 Jahre später, in den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts erinnert man sich in der Weimarer Republik an die Vorkriegspläne zur Elektrifizierung von Vorortbahnen im Großraum Berlin und setzt sie um. Im Jahre 1928 ist es auch für Erkner soweit.

12.06.2018 in Familie

Es gibt ihn wieder: Familienpass für den Freizeitspaß

 

Für viele Kinder, Eltern aber auch Großeltern gehört er zu den Sommerferien wie Sonne und Baden: Der Familienpass der Landesregierung Brandenburg . Auch in diesem Jahr hält das kleine Heft wieder tolle Angebote für die Freizeitgestaltung in Ihrer Region bereit. „Sport, Spaß, Bildung, Naturerlebnis – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Gerade für Familien mit niedrigem Einkommen in bietet der Familienpass günstige Gelegenheiten“, erklärt der SPD-Landtagsabgeordnete Jörg Vogelsänger.

08.06.2018 in Veranstaltungen

Lust uff Land: Partie durch Brandenburg

 

Jeweils am zweiten Juni-Wochenende startet die Brandenburger Landpartie. Freuen Sie sich auf das Programm der 24. Brandenburger Landpartie am 9. und 10. Juni 2018. Ein Ausflug lohnt..

Eröffnet wird die 24. Brandenburger Landpartie von Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger am 9. Juni um 11:00 Uhr bei Timo Wessels auf dem Biohof zum Mühlenberg in Kloster Lehnin Ortsteil Trechwitz. „Landesweit öffnen wieder Betriebe, um Landwirtschaft und Landleben zu präsentieren. Neben etlichen Höfen, die schon seit vielen Landpartien zum festen Stamm gehören, wird es auch wieder Neuentdeckungen geben“, berichtet Vogelsänger

Eine davon ist Skadi Petermann, angehende Landwirtin aus Dannenberg im Landkreis Märkisch-Oderland. Die 20-Jährige ist im Netz Botschafterin der Brandenburger Landwirtschaft. Sie ist deshalb im Bereich Social Media sehr aktiv und möchte über die digitale Präsenz zeigen, wie wichtig Landwirtschaft ist und wie viel Spaß die Arbeit als Landwirtin macht.

Eine komplette Übersicht aller Gastgeber (einfach Klicken) Die Angebote zur 24. Brandenburger Landpartie, gibt es auch als Broschüre im Netz, kostenfrei erhältlich in der Geschäftsstelle des Verbands pro agro e.V. .

Die Brandenburger Landpartie ist eine Initiative des Landwirtschaftsministeriums, die der Verband pro agro alljährlich mit vielen Partnern, insbesondere mit dem Landesbauernverband und dem Brandenburger Landfrauenverband, umsetzt.

06.06.2018 in Bildung

Keine Kitagebühren für ABC-Schützen in spe

 

Der Landtag hat Ende Mai dem Gesetzentwurf der Landesregierung zum Einstieg in die Elternbeitragsfreiheit in Kitas zugestimmt. Was heißt das konkret? (Der Beitrag wurde ergänzt. Die Red.)

  • Ab dem 1. August 2018 ist das Vorschuljahr in allen Kitas beitragsfrei. Das gilt auch für so genannte Rücksteller.

  • Für die Eltern kein zusätzlicher Aufwand: Sie müssen keinen Antrag stellen, die Regelung tritt automatisch zum 1. August 2018 in Kraft.

15.05.2018 in Veranstaltungen

Pfingstkonzert am 20. Mai