Für Sie da: SPD Erkner - Gosen-Neu Zittau

 

04.12.2019 in Wirtschaft

Für Erkner: Tesla Ansiedlung - große Chance und Herausforderung

 

Die Nachricht war eine Sensation für Brandenburg: Der US-Unternehmer Elon Musk kündigte überraschend den Bau einer großen Fahrzeug- und Batteriefabrik vor den Toren Berlins an. Die Mark scheint doch ein attraktiver Standort für die Hightech-Industrie.

Als kompetenten Ansprechpartner zum Thema hat der Landtagsabgeordnete Jörg Vogelsänger jetzt Staatssekretär Hendrik Fischer aus dem Brandenburger Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie  eingeladen. Er steht Ihnen zum Thema "Tesla baut eine Fabrik bei Grünheide" Rede und Antwort.

Montag, 09.12.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr.
Ort: Erkner, Cafe Bechsteins, Fürstenwalder Straße 1

Lesen Sie auch die Erklärung der SPD-Fraktion in der Erkneraner Stadtverordnetenversammlung:

02.12.2019 in Allgemein

Auf dem Weg zur erneuerten SPD: Genossen, wir machen mit

 

Die Genossen unserer Partei haben mit Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans einen neuen Vorstand gewählt. Oder genauer gesagt, für den ordentlichen Parteitag am Wochenende zur Wahl vorgeschlagen. Die üblichen Verdächtigen aus Medien, Koalitionspartner und Opposition haben bereits mit ihrem „So nicht, geht ja gar nicht“ begonnen. Das ist ihr gutes Recht, aber wir sollten uns dem Chor der Kritik nicht anschließen. Auch nicht aus Enttäuschung oder dem Gefühl, wieder einmal nicht beachtet zu werden. Denn unsere SPD ist einen mutigen Weg gegangen! Dazu Frank Steffen, Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Landkreis Oder-Spree:

26.11.2019 in MdB und MdL

Bürgersprechstunde mit Jörg Vogelsänger

 

Wann und Wo?
Freitag, 06.12.2019, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Ernst-Thälmann-Straße 32A 15366 Neuenhagen

Haben Sie Fragen an den Landtagsabgeordneten? Ein Anliegen in eigener Sache? Anregungen für Ihren Ort? Dann kommen Sie zur Sprechstunde mit Jörg Vogelsänger für die Bürger des Wahlkreises 31. Er freut sich auf Ihren Besuch.

Eine vorherige Anmeldung per E-Mai: wk@JoergVogelsaenger.de oder per Tel. 03342 212446 wird dringend empfohlen.

23.11.2019 in Landespolitik

Kenia-Koalition nimmt Fahrt auf

 

Ministerpräsident Dietmar Woidke ist gewählt, die Minister sind vereidigt und der Landtag hat seine Arbeit aufgenommen. Die Koalitionsvereinbarungen von Sozialdemokraten, CDU und Grünen warten auf ihre Umsetzung. In 3. Sitzung des Brandenburger Parlaments hat Jörg Vogelsänger als Finanzpolitiker die Ansicht der SPD zum Thema Zukunftsinvestitionsfond erläutert.

14.11.2019 in MdB und MdL

Statement MdL Jörg Vogelsänger: Politik mit Weitsicht für unsere Region

 

Die Enttäuschung war bei uns groß, als seinerzeit BMW entschieden hatte, sein ostdeutsches Werk nicht in Freienbrink, sondern in Leipzig zu bauen.

 

Trotzdem haben viele Menschen in unserer Region die Hoffnung auf eine größere Ansiedlung an diesem Standort nicht aufgegeben – das Wichtigste war, dass bis heute das erlangte Baurecht nicht aufgegeben wurde.

 

Dies und auch der exzellente Standort an der A 10 und der Bahnlinie Berlin-Warschau sind Vorteile, mit denen Freienbrink bei Tesla punkten kann.

 

Wir freuen uns für die gesamte Region!

 

Mit der Standortentscheidung verbinden sich gute Perspektiven für den Landkreis Oder-Spree und für ganz Ostbrandenburg.

 

Natürlich muss neben vielen Genehmigungsfragen auch ein Verkehrskonzept mit dem Schwerpunkt ÖPNV entwickelt werden. Ganz sicher werden Tesla-Mitarbeiter mit ihren Familien hier ein Zuhause finden wollen.

 

Denn Neuansiedlungen dieser Dimension sorgen dafür, dass Menschen aus vielen Ländern zu uns kommen.

 

Als weltoffene Region werden wir die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Tesla willkommen heißen.

 

Große Investitionen bedeuten auch große Herausforderungen. Diesen Herausforderungen wollen wir uns als Region gemeinsam stellen!

 

 

 

Jörg Vogelsänger