Bowling ABGESAGT: Benefiz für die Historische S-Bahn verschoben

Veröffentlicht am 13.03.2020 in Veranstaltungen

Das Corona Virus lähmt das Land: Die Benefizveranstaltung am 14.03.2020 von 13:00 bis 14:00 Uhr für den Verein Historische S-Bahn ist abgesagt und wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. (Foto: Historische S-Bahn e.V.)

Das war geplant

Die Teilnehmer und Zuschauer werden traditionellerweise um eine Spende zugunsten des Vereins Historische S-Bahn gebeten. Im Anschluss war eine Besichtigung der Historischen Hallen geplant. Also freuen wir uns auf einen späteren Termin.

Jörg Vogelsänger, Landtagsabgeordneter, Vorsitzender SPD Erkner
Jan Landmann, Fraktionsvorsitzender SPD Erkner
Lothar Eysser, Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung

Was der Verein leistet

Der Fuhrpark der Berliner S-Bahn wird seit den 90er Jahren grundlegend verjüngt. Den sogenannten Altbaufahrzeugen der Jahrgänge 1927 und 1944 drohte der Schrottplatz. Es galt Teile der wertvollen historischen Substanz zu bewahren.

Unter der Regie der damaligen Deutschen Reichsbahn wurde bereits 1987 ein Viertelzug der Bauart Stadtbahn in den Auslieferungszustand von 1928 zurückversetzt. Weitere Museumsfahrzeuge folgten. Auf diese Exemplare zurückgreifend gründete sich im Oktober 1991 der Verein Historische S-Bahn.

S-Bahn im Laufe der Zeiten

Wer sich generell ein wenig schlau rund um das Thema S-Bahn und Erkner machen möchte, sollte ein wenig im Archiv dieser Seite stöbern. Jörg Vogelsänger, ein gelernter Maschinenbauingenieur hat die Geschichte der S-Bahn in sieben Teilen aufgeschrieben.

 

Für Sie im Landtag

Jörg Vogelsänger

Wahlkreis 31: Märkisch-Oderland I/ Oder-Spree IV

Ludwig Scheetz

Wahlkreis 27: Dahme-Spreewald II/ Oder-Spree I

Corona: Telefone & Adressen

Unterbrechen auch Sie die Infektionskette!: Die Kontaktbeschränkungen gelten zur Zeit bis zum Ende der Osterferien am 19. April. Bleiben Sie gesund!

Erkrankt? Setzen Sie sich nicht in das Wartezimmer Ihres Arztes. Gehen Sie nicht zur Notaufnahme! Rufen Sie an! Oder informieren Sie das Gesundheitsamt, das für Sie zuständig ist. Ärztlicher Bereitschaftsdienst (ohne Vorwahl): 116 117

Infos & Auskünfte des Landes

Das Bürgertelefon der Landesregierung: 0331 866-5050 montags bis freitags von 9:00 bis 19:00 Uhr. Keine medizinische und rechtliche Beratung zum Coronavirus.
Gesundheitsministerium: Einschränkungen im Land und alle weiteren Informationen
Für Fragen und Anliegen: buergeranfragen-corona@brandenburg.de
Antworten auf häufig gestellte Fragen: www.corona.brandenburg.de.

Infos & Auskünfte des Bundes

Bundesgesundheitsministerium: Was muss ich beachten?
Bundesaußenministerium: Reisebeschränkungen
Robert Koch Institut: Wichtige Informationen aus Erster Hand

Info & Auskünfte im Landkreis

Infotelefon Landkreis Oder-Spree: (03366) 35-2002
Infotelefon Helios-Klinikum: (0800) 8 123 456

Beachten Sie auch das Internet des Landkreises Oder-Spree oder Ihrer Gemeinden

Fährt mein Bus, meine Bahn: Prüfen Sie den Fahrplann des VBB!

COVID-19: Aktueller Stand

Robert Koch Institut (RKI): Deutschland
Wikipedia: Pandemie - ein großer Überblick
Hopkins Universität: Internationale Entwicklung

Weitere Telefonnummern

Unabhängige Patientenberatung Deutschland: 0800 011 77 22
Übersicht Bürgertelefone der Landkreise und kreisfreien Städte: https://kkm.brandenburg.de/kkm/de/start/hotlines/
Hilfetelefon für Menschen mit Demenz und deren Angehörige: 0331 27346111
Telefonseelsorge: 0800-1110111 oder 0800-1110222 oder 116 123
Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“: 08000 116 016
Hilfetelefon für Kinder und Jugendlichen: 116 111