08.05.2024 in Kommunalpolitik

SVV Erkner: Jana Gruber zieht Bilanz

 

Die SPD-Fraktion in der Stadtverordneten Versammlung nach der letzten Sitzung im Mai 2024 (v.l.): Wolfgang Trogisch, Lothar Eysser, Jana Gruber, Jörg Vogelsänger, Peter Catholy, Jan Landmann, Ronny Ertelt, Ronny Wuttke

In wenigen Wochen, am 9. Juni 2024, wählen die Erkneraner eine neue Stadtverordneten Versammlung (SVV). Zeit für die Fraktionsvorsitzende der Sozialdemokraten, Jana Gruber, für ihre achtköpfige Fraktion Rechenschaft abzulegen. Hier ihr Erfolgsbericht:

Der Fraktion, der ich gemeinsam mit Jan Landmann in einer erfolgreichen Doppelspitze vorstehen durfte, hat die Weichen für die Zukunft gesetzt- zuletzt in den Haushaltsberatungen für das Jahr 2024. In dem Haushaltsbeschluss konnten wir unsere klare Vorstellung der Prioritätenliste durchsetzen:

25.03.2024 in Kommunalpolitik

Kommunalwahlen 24: Die Kandidaten der SPD

 
Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtverordneten Versammlung (SVV) von Erkner!

 

01.03.2024 in Kommunalpolitik

SPD Fraktion für Rekordinvestitionen in Erkner

 

Alle SPD Stadtverordneten haben 29.Februar dem Zukunftshaushalt 2024 der Stadt Erkner zugestimmt. Ronny Wuttke, Lothar Eysser, Jörg Vogelsänger, Jana Gruber, Ronny Ertelt, Jan Landmann, Peter Catholy, Wolfgang Trogisch. Damit sind die Investitionsplanungen für die Jahre 2024 bis 2027 beschlossen.

Dazu Jörg Vogelsänger, als Mitglied im Finanzausschuss: „Alle 8 Mitglieder der SPD Fraktion haben dem Stadthaushalt 2024 zugestimmt. Dafür gibt es viele gute Gründe. Wir haben uns gemäß Prioritätenliste insgesamt für die nächsten vier Jahre über 27 Millionen Euro Investitionen vorgenommen, davon über 16,5 Millionen Euro in den  Bildungsstandort Erkner. Dazu kommen Millionen Investitionen in den Standort Gerhart-Hauptmann-Museum, die Infrastruktur und Mittel für ein neues Feuerwehrfahrzeug.“

20.02.2024 in Kommunalpolitik

Andreas Heibuch: Ihr Bürgermeisterkandidat für Gosen-Neu Zittau

 

Der Textilhaus-Besitzer Andreas Heibuch tritt als Bürgermeisterkandidat in der Gemeinde Gosen-Neu Zittau an. Er wird von den Sozialdemokraten aufgestellt. Die Wahl findet am 9. Juni 2024 statt, die Stichwahl, wenn erforderlich, am 30. Juni 2024.

30.01.2024 in Kommunalpolitik

Schöneiche: Menschenkette um das Rathaus

 

Eine Menschenkette gegen Rechts soll soll sich auch am Sonnabend, 3. Februar 2024 auch in Schöneiche bei Berlin bilden! Hier der Aufruf: Wir rufen deshalb alle Einwohnerinnen und Einwohner von Schöneiche auf: Setzen wir ein Zeichen! Gemeinsam für Solidarität und Respekt, gegen Hass und Hetze. Für Frieden und Gerechtigkeit, gegen Ausbeutung, Krieg und Gewalt. Für eine Gesellschaft, die niemanden zurücklässt. Für Menschlichkeit und Freiheit, gegen Ausgrenzung und Unterdrückung.
Wir rufen zur Bildung einer Menschenkette um das Schöneicher Rathaus auf. Lasst uns den Mittelpunkt unserer Gemeinde vor dem Angriff der Rechten schützen!

Fritz Viertel, Die Linke
Maria Kampermann, SPD
Kathrin Neubert, Bündnis 90/Die Grünen
sowie das Bündnis für Demokratie und Toleranz

Wann: Sonnabend, 03.02.2024, 11:00 Uhr
Wo: Rathaus, Dorfaue 1, 15566 Schöneiche bei Berlin

Für Sie vor Ort

Bürgerbüro NEUENHAGEN

Sprechzeiten
Dienstag    14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch   14:00 - 18:00 Uhr
Freitag          9:00 - 12:00 Uhr

Ernst-Thälmann-Straße 32A
15366 Neuenhagen bei Berlin
Telefon 03342/ 212 446
E-Mail wk(at)joergvogelsaenger.de

Bürgerbüro ERKNER

Sprechzeiten
Montag          13:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch       09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag   13:00 - 16:00 Uhr
Friedrichstraße 22a

15537 Erkner
Telefon 03342/ 212 446
E-Mail wk(at)joergvogelsaenger.de

Bitte verabreden Sie einen Termin mit dem
Landtagsabgeordneten Jörg Vogelsänger

 

Für Sie im Landtag

Jörg Vogelsänger

Wahlkreis 31: Märkisch-Oderland I/ Oder-Spree IV

Ludwig Scheetz

Wahlkreis 27: Dahme-Spreewald II/
Oder-Spree I

FÜR SIE IM BUNDESTAG

Mathias Papendieck

Wahlkreis 63: LOS, FFO